DANK IHRER UNTERSTÜTZUNG KÖNNEN WIR HELFEN

Zwei Betten für todkranke Kinder

Zwei Betten für todkranke Kinder

„Tigerauge” e.V. spendet 20.000 Euro für stationäre Palliativmedizin.
Dorothea Hobeck, Vorsitzende des Vereins „Tigerauge“ e.V., hat dem Direktor der Erlanger Kinderklinik, Professor Wolfgang Rascher, heute einen Spendenscheck übergeben.

„Tigerauge“ e. V. spendet 20.000 Euro an die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin in Erlangen für die Einrichtung von zwei Palliativbetten und damit die Etablierung der stationären Versorgung palliativer Kinder und Jugendlicher.

Zurück

Copyright 2021 werbeagentur-roth.de
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information
Ich stimme zu!