DANK IHRER UNTERSTÜTZUNG KÖNNEN WIR HELFEN

Buchveröffentlichung: "Bildung als Brücke zum Leben"

Buchveröffentlichung: "Bildung als Brücke zum Leben"

Seit nunmehr zehn Jahren unterstützt der Verein "Tigerauge" todkranke Kinder und ihre Familien, um ihnen das Leben bis zuletzt so lebenswert wie möglich zu gestalten. Unter dem Motto "Bildung als Brücke zum Leben bis zuletzt" behält die Initiative auch die schulische Bildung unheilbar erkrankter Schülerinnen und Schüler im Fokus und nimmt sich der betroffenen Schulen an.

Mit der Frage, ob und inwieweit die Schule durch regelmäßige Unterrichtsangebote und eine durchgängig pädagogische Betreuung an unterschiedlichen Lernorten einen Möglichkeitsraum für eine gelingende Bildung am Lebensende eröffnen kann, setzt sich Vereinsgründerin und Vorsitzende Frau Dr. Hobeck seit jeher intensiv auseinander. In ihrem Buch "Bildung als Brücke zum Leben" findet sie nicht nur Antworten, sondern bietet betroffenen Eltern, Familien sowie Lehrkräften, Schulleitungen und anderen involvierten Personen eine wichtige Orientierungshilfe. Fallbeispiele gewähren intime Einblicke und geben vielfältige Anregungen.

Wer sich in das Thema einlesen möchte, hat von nun an Gelegenheit dazu: Das Buch ist ab sofort erhältlich – womit jetzt auch die zuvor an Spender, Vereinsmitglieder und Unterstützer verteilten Büchergutscheine eingelöst werden können. Am 28. Juni wird für einen ausgewählten Kreis an Zuhörern zusätzlich eine Lesung veranstaltet werden, in welcher Frau Dr. Hobeck Ausschnitte aus ihrem Buch vorstellt.

 

Zurück

Copyright 2019 werbeagentur-roth.de
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information
Ich stimme zu!